Ein Gewinn

Letzte Woche habe ich zum ersten Mal seit langer Zeit mal wieder ein paar Fotos gemacht. Tatsache ist ja: Seit ich mit der Schreiberei auf diesem Blog angefangen habe, knipse ich eher weniger. Was ja auch irgendwie verständlich ist – wer sich mit Worten ausdrückt, muss nicht ganz so viele Bilder machen. „Ein Gewinn“ weiterlesen

Über die Heimat

Über die Heimat wollte ich ja schon lange schreiben. Jakob Augstein war derjenige, der vor ein paar Monaten in seiner Kolumne den Begriff in mein Bewusstsein rückte, und seitdem habe ich mich immer wieder mal gefragt: Was ist das eigentlich, diese Heimat, von der alle reden? Verschiedene Bilder schwirrten mir im Kopf herum, verschiedene Gedanken dazu, was denn diese Heimat letztlich ist. Verschiedene Ansätze, mit denen ich mir selbst das Konzept der Heimat neu erklären könnte. „Über die Heimat“ weiterlesen