Demokratie ist alles

Schon wieder eine Woche, in der ich nur genau ein Foto machen wollte, um es hier zu zeigen. Und wieder zeigt es ein Plakat, das mir vor ein paar Tagen aufgefallen ist.

Schon im April waren mir Plakate aufgefallen, die dazu aufforderten, die Demokratie zu leben – auch von diesen Plakaten hatte ich Fotos gemacht und ein paar Gedanken dazu formuliert. „Demokratie ist alles“ weiterlesen

Miau!

Am Dienstag war Weltkatzentag. Darauf machte mich (und den Rest ihrer Leserschaft) die liebe Margarete Stokowski  in ihrer Kolumne aufmerksam, die ich auch diese Woche wieder mit großem Genuss gelesen habe. Tja, und da habe ich bei mir gedacht: Komm, zeig dem Anlass angemessen auch mal ein paar Katzenfotos. Man sagt ja ohnehin, dass es im Internet davon viel zu wenig gibt. „Miau!“ weiterlesen

Prioritäten: Ann-Kathrin

Es ist schon seltsam mit Locations wie der alten Lagerhalle: Hat man einmal dort fotografiert, will man irgendwie immer wieder kommen. So ging es jedenfalls mir, und so war’s wohl kein Wunder, dass ich nach dem Shooting mit Katharina auch noch eins mit Ann-Kathrin planen musste, und zwar mal wieder in der Industrieruine. „Prioritäten: Ann-Kathrin“ weiterlesen

Gemeinsam besser

Als ich dieses Blog anfing, da hatte ich ein Ziel im Auge, das mich im Augenblick weiter zum Schreiben motiviert: Im ersten Jahr wollte ich mindestens einen Blogbeitrag pro Woche verfassen. Bisher gelingt es mir, diesen Rhythmus durchzuhalten. Und darauf bin ich, wenn ich ganz ehrlich bin, auch ein wenig stolz. „Gemeinsam besser“ weiterlesen

Über die Heimat

Über die Heimat wollte ich ja schon lange schreiben. Jakob Augstein war derjenige, der vor ein paar Monaten in seiner Kolumne den Begriff in mein Bewusstsein rückte, und seitdem habe ich mich immer wieder mal gefragt: Was ist das eigentlich, diese Heimat, von der alle reden? Verschiedene Bilder schwirrten mir im Kopf herum, verschiedene Gedanken dazu, was denn diese Heimat letztlich ist. Verschiedene Ansätze, mit denen ich mir selbst das Konzept der Heimat neu erklären könnte. „Über die Heimat“ weiterlesen

Europa – Jetzt auch auf Instagram!

Über Europa hatte ich ja schon vor einiger Zeit einmal geschrieben, und über den #PulseofEurope, der vor allem von Januar bis zur Präsidentschaftswahl in Frankreich laut und deutlich zu vernehmen war. Nun erschien vor einigen Tagen wieder ein Meinungsartikel auf Spiegel Online, der mich an das Thema erinnerte. Und der mir Lust machte, noch einmal ein paar Worte über das Thema zu verlieren… „Europa – Jetzt auch auf Instagram!“ weiterlesen

Lagerhallencharme

Mit Kata verbindet mich schon eine längere Modell-und-Fotograf-Beziehung: 2013 war sie eins der ersten Models, die sich bereit erklärten, vor meiner Kamera zu posieren. 2015 hatten wir ein sehr denkwürdiges Shooting, bei dem wir uns beide extrem professionell verhielten, auch als kurzfristig eine etwas unangenehme Situation entstand. So war es wohl ganz selbstverständlich, dass wir uns auch dieses Jahr wieder treffen wollten, um gemeinsam ein Shooting durchzuführen. „Lagerhallencharme“ weiterlesen