Nicky

Dem aufmerksamen Leser ist’s schon aufgefallen… Manchmal weht ein Hauch von Vergangenheit durch dieses Blog, wenn ich zum Beispiel hier oder hier die Erinnerung an längst vergessene Shootings noch einmal aufwärme, und auch die Bilder, die diesen Beitrag illustrieren, sind nicht mehr ganz taufrisch… Gut drei Jahre ist es mittlerweile her, dass Nicky sich die Ehre gab, vor meiner Kamera zu posieren, und da könnte man ja gut mal fragen: Wieso komme ich ausgerechnet jetzt darauf, die Bilder aus unserem Shooting zu präsentieren?

Vielleicht liegt’s ja daran, dass Nicky sich erst vor ein paar Tagen wieder mal bei mir gemeldet hat… um sich zu entschuldigen, dass der Kontakt damals nach dem Shooting so plötzlich eingeschlafen war. Da habe ich mich natürlich sehr gefreut – und beschlossen, ein paar der Fotos in Schwarzweiß zurecht zu machen, um sie nicht nur dem Model, sondern auch der Welt zu zeigen. Oder zumindest dem Teil der Welt, der eben hinschaut, wenn ich hier Fotos zeige.

Vielleicht liegt’s aber auch daran, dass mir diese Bilder einen willkommenen Anlass geben, überhaupt mal wieder was auf meinem Blog zu zeigen – wie manchem vielleicht aufgefallen ist, herrschte hier im März und April ja schon eine arge Funkstille. Dabei schreibe ich doch eigentlich gern. Oder? Oder!

Ja, oder was? Ich schreibe gern, ich knipse gern, trotzdem fehlt mir manchmal die Energie, diesen eigentlich doch wunderbaren Hobbies nachzugehen. Umso schöner ist’s, wenn man da von früher schon geknipsten Models mal daran erinnert wird, wie viel Spaß so ein Shooting eigentlich machen kann.

Das gilt natürlich umso mehr, wenn sich aus der Konversation dann ergibt, dass man vielleicht demnächst noch einmal zusammen Fotos machen will – mit Nicky würde ich mich gerne Ende Mai noch einmal treffen, um Fotos aufzunehmen. Bin natürlich jetzt schon gespannt, ob das tatsächlich klappt. Falls ja, erstatte ich gerne wieder hier Bericht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.